Dampfnudeln mit Backobstkompott

Aus kochen & genießen 1/2013
Dampfnudeln mit Backobstkompott Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 gemischte Trockenfrüchte (z. B. Früchte-Mix von Seeberger) 
  • 500 + etwas Mehl 
  • 1⁄4 + 1⁄4 l Milch 
  • 30 frische Hefe 
  • 1 TL  + 100 g + 2 gehäufte EL 
  •     Zucker 
  •     Salz 
  •     abgeriebene Schale + 2 EL Saft von 1 Bio-Zitrone 
  • 50 weiche + 20 g Butter 
  • 2   Eier (Gr. M) 
  • 1   Zimtstange 
  • 1 Päckchen  Vanillinzucker 
  • 15–20 Speisestärke 
  •     Puderzucker 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Früchte-Mix mit 1 l kochendem Wasser übergießen, einweichen. Für den Hefe­teig 500 g Mehl in eine große Schüssel geben, in die Mitte ­eine Mulde drücken. 1⁄4 l Milch lauwarm erwärmen. Die Hefe zerbröckele ich und rühre sie mit 5 EL warmer Milch und 1 TL Zucker glatt.
2.
Dann gieße ich die Hefemilch in die Mulde und verrühre sie mit etwas Mehl vom Rand zum Vorteig. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 20 Mi­nu­ten gehen lassen.
3.
100 g Zucker, 1 Prise Salz, die Hälfte Zitronenschale, 50 g Butter in Flöckchen, Eier und die übrige warme Milch zum Vorteig geben. Nun ver­knete ich alles zu einem glatten Teig und lasse ihn zugedeckt an einem warmen Ort weitere 40 Mi­nu­ten gehen.
4.
Aus dem Teig forme ich mit bemehlten Händen 8 gleich große Klöße. In einem weiten Topf koche ich 1⁄4 l Milch mit 1 EL Zucker und 20 g Butter auf. Die Dampfnudeln setze ich ­ne­ben­ein­ander hinein. Um den Deckel wickele ich ein feuchtes Geschirrtuch und setze ihn fest auf den Topf.
5.
Bei schwacher Hitze gare ich die Dampfnudeln 30–40 Minu­ten, bis die Milch gerade verkocht ist. 5–10 Minuten vor Ende der Garzeit ­hebe ich den Deckel ab und zu an, um zu prüfen, dass die Dampfnudeln nicht ansetzen.
6.
In der Zwischenzeit koche ich den Früchte-Mix samt Einweichwasser mit Zimt, ­Vanillinzucker, 1 EL Zucker, ­Zi­tronensaft und übriger Zi­tronenschale auf. Stärke und 4–5 EL Was­ser glatt rühren. In den Saft rühren, unter Rühren aufkochen und ca. 1 Minute ­köcheln.
7.
Die Dampfnudeln mit Backobst anrichten und mit ­Puderzucker bestäuben.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 750 kcal
  • 16g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 131g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved