Drillinge mit gebratenem Lachs

Drillinge mit gebratenem Lachs Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 800 kleine Pellartoffeln, z. B. Drillinge 
  • 200 grüne Bohnen 
  •     Salz 
  • 1   kleine Fenchelknolle 
  • 50 Kirschtomaten 
  • 1   Schalotte 
  • 1/2 TL  Senf 
  • 4 EL  Weißwein-Essig 
  • 1/2 TL  Honig 
  • 4 EL  Olivenöl 
  •     Pfeffer 
  • 5   Halme Schnittlauch 
  • 2 Stiel(e)  Dill 
  • 250 Speisequark (20 % Fett) 
  •     Zitronensaft 
  •     Zucker 
  • 1 EL  Fenchelsaat 
  • 1 TL  bunte Pfefferkörner 
  • 600 Lachsfilet ohne Haut 
  • 2 EL  Butter 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Kartoffeln in kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Bohnen putzen, waschen und in Salzwasser ca. 8 Minuten kochen. Fenchel waschen, putzen und in dünne Scheiben hobeln. Tomaten waschen und halbieren.
2.
Schalotte schälen und fein würfeln. Schalotte, Senf, Essig und Honig verrühren. 3 EL Öl darunterschlagen, dann mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Bohnen abgießen und unter kaltem Wasser abschrecken. Bohnen erst quer, dann längs halbieren. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und die Halme in Röllchen schneiden. Bohnen, Fenchel, Tomaten, ca. 1/3 der Schnittlauchröllchen und Vinaigrette vermengen und nochmals abschmecken.
4.
Dill waschen, trocken schnütteln, Fähnchen von den Stielen zupfen und klein schneiden. Quark, Schnittlauch, bis auf etwas zum Garnieren, und Dill verrühren und mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und etwas Zucker abschmecken.
5.
Kartoffeln abgießen, unter kaltem Wasser kurz abschrecken und pellen. Kartoffeln je nach Größe evtl. halbieren.
6.
Fenchelsaat und Pfefferkörner in einer Pfanne ohne Fett 1–2 Minuten rösten. Herausnehmen und im Mörser grob zerdrücken. Lachs waschen, trocken tupfen und in 8 Tranchen schneiden. Fisch mit Salz und Zitronensaft würzen, dann die Oberfläche mit den Gewürzen einreiben.
7.
1 EL Öl in einer beschichteten großen Pfanne erhitzen. Lachstranchen darin rundherum bei mittlerer Hitze 4–5 Minuten braten. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffeln darin ebenfalls ca. 5 Minuten unter Wenden braten.
8.
Mit Salz würzen. Fisch, Kartoffeln, Salat und Quark-Dip anrichten, Dip mit Schnittlauch bestreuen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 680 kcal
  • 2850 kJ
  • 44g Eiweiß
  • 38g Fett
  • 37g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved