Erdbeer-Macchiato

4.444445
(9) 4.4 Sterne von 5

Bei schönem Wetter muss ein schnelles Dessert her. Dieser fruchtige Erdbeer-Macchiato ist in 20 Minuten fertig, und nach einer Kühlzeit von 2 Stunden genau die richtige Erfrischung.

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Blatt   Gelatine  
  • 200 g   Erdbeeren  
  • 2 EL   Zucker  
  • 50 g   Zucker  
  • 1 EL   frisch gepresster Zitronensaft  
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 400 g   griechischer Sahnejoghurt  
  •     evtl Erdbeeren zum Verzieren 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Erdbeeren waschen, putzen und klein schneiden. In einen schmalen Becher geben, 2 EL Zucker und Zitronensaft zugeben und fein pürieren. Sahne steif schlagen. Joghurt und 50 g Zucker verrühren. Gelatine ausdrücken, warm auflösen. 2–3 EL Joghurt unterrühren, dann alles unter die restliche Creme rühren. Sahne, bis auf 4 EL, unterrühren.
2.
Ca. 2/3 des Joghurts in 4 Gläser (à ca. 200 ml Inhalt) verteilen. Gläser ca. 1 Stunde kalt stellen. Übrigen Joghurt und Erdbeermus, bis auf 2 EL, verrühren und vorsichtig in die Gläser verteilen. Darauf die übrige Sahne geben und mit Erdbeermus verzieren. Ca. 2 Stunden kalt stellen. Evtl. mit Erdbeeren verzieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 8 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 28 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved