Feldsalat mit geräucherten Forellenfilet

Feldsalat mit geräucherten Forellenfilet Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 150 Feldsalat 
  • 100 Kirschtomaten 
  • 20 Walnusskerne 
  • 6 (à 70 g)  geräucherte Forellenfilets 
  • 2   Schalotten 
  • 3 EL  Sherryessig 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 3 EL  Öl 

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Feldsalat gründlich waschen und putzen. Tomaten waschen und vierteln. Walnüsse halbieren. Forellenfilets halbieren und mit Feldsalat, Tomaten und Walnüssen auf Tellern anrichten. Schalotten schälen und fein würfeln. Essig mit Salz und Pfeffer verrühren, Öl darunter schlagen und die Schalotten zugeben. Marinade über den Salat geben
2.
Zuberietungszeit ca. 15 Minuten

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 170 kcal
  • 710 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved