Feldsalat mit Käse und Preiselbeer-Senf-Vinaigrette

0
(0) 0 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 3-4 EL   Haselnussblättchen  
  • 300 g   Feldsalat  
  • 1-2   Schalotten  
  • 8 EL   Weißwein-Essig  
  • 1 TL   Dijon-Senf  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 8 EL   Öl  
  • 2 EL (ca. 50 g)  Preiselbeeren im eigenen Saft + 2 EL Saft (Glas) 
  • ca. 250 g   Tete de Moine-Käse  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Haselnussblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, sofort herausnehmen und auskühlen lassen. Feldsalat putzen, gründlich waschen und gut abtropfen lassen. Für die Vinaigrette Schalotten schälen und fein würfeln. Essig, Senf, Schalotte, etwas Salz und Pfeffer verrühren. Öl darunter schlagen. Preiselbeeren und 2-3 Esslöffel Preiselbeersaft unterdie Vinaigrette rühren. Kurz vor dem Servieren Salat auf Teller verteilen. Mit der Girolle vom Tête de Moine ca. 24 kleine Käseröschen schneiden und auf dem Feldsalat anrichten. Vinaigrette darüberträufeln. Alles mit Haselnussblättchen bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 11 g Eiweiß
  • 23 g Fett
  • 5 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved