Fisch-Saltimbocca mit Rucola-Spinat-Füllung

Aus kochen & genießen 11/2013
0
(0) 0 Sterne von 5
Fisch-Saltimbocca mit Rucola-Spinat-Füllung Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 Spinat 
  • 100 Rucola (Rauke) 
  • 2 Stiel(e)  glatte Petersilie 
  • 1   Schalotte oder 1 kleine Zwiebel 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 200 Polenta (Maisgrieß) 
  • 50 Pecorino romano oder Parmesan (Stück) 
  • 75 Schlagsahne 
  • 4 EL  Butter 
  •     getrocknete Chiliflocken 
  • 16 (ca. 550 g; ersatzweise 4 Schollenfilets)  Rotbarbenfilets 
  • 4 Scheiben  Parmaschinken 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 5 EL  trockener Weißwein 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Spinat und Rucola putzen, waschen und jeweils gut abtropfen lassen. Petersilie waschen, abzupfen. Schalotte schälen und in feine Würfel schneiden.
2.
Für die Polenta 800 ml Wasser und 1 TL Salz aufkochen. Polenta einrühren und bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten ausquellen lassen, dabei ab und zu umrühren. Käse reiben. Mit Sahne und 2 EL Butter in die Polenta rühren.
3.
Mit Salz und Chili abschmecken.
4.
Fischfilets waschen und trocken tupfen. Schinken längs halbieren. Jeweils etwas Spinat, Rucola und 1 Petersilienblatt zwischen je 2 Fischfilets geben und mit je 1 Schinkenscheibe fest umwickeln.
5.
1 EL Butter in einem Topf erhitzen. Schalotte darin ca. 2 Minuten andünsten. Rest­lichen Spinat und Rucola zufügen und 2–3 Mi­nuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
6.
Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Fischpäckchen darin von beiden Seiten 3–4 Mi­nuten braten, herausnehmen und warm stellen. Bratsatz mit Wein ablöschen. 1 EL Butter zufügen und ca. 3 Minuten köcheln.
7.
Alles anrichten und mit dem Bratsatz beträufeln. Getränketipp: Frascati.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 620 kcal
  • 42g Eiweiß
  • 32g Fett
  • 36g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved