Gebackene Tomaten mit Mozzarella und Basilikum

0
(0) 0 Sterne von 5
Gebackene Tomaten mit Mozzarella und Basilikum Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 8   Tomaten (à ca. 100 g) 
  • 2 (à 125 g)  Beutel Mozzarellakäse 
  • 4–6 Stiel(e)  Basilikum 
  • 6–8 EL  dunkler Balsamico-Essig 
  • 1 EL  Honig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 4 EL  Olivenöl 
  • 2 EL  Basilikum-Pesto 
  •     Öl 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Tomaten putzen, waschen und halbieren. Zusammengelegt auf ein, mit Öl bestrichenes Backblech geben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 15 Minuten backen.
2.
Inzwischen Mozzarella abtropfen lassen, zwischen Küchenpapier vorsichtig ausdrücken. Jede Kugel in 8 Scheiben schneiden. Basilikum waschen, trocken schütteln und Blättchen von den Stielen zupfen. Einige Blättchen zum Garnieren beiseitelegen.
3.
Für die Vinaigrette Essig und Honig verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Öl darunterschlagen. Tomaten aus dem Ofen nehmen, Oberhälften vorsichtig abnehmen, Tomaten mit Salz und Pfeffer würzen. Je 2 Scheiben Mozzarella und Basilikumblättchen auf die Unterhälften verteilen.
4.
Obere Tomatenhälften wieder auflegen und mit gleichmäßig mit Vinaigrette beträufeln.
5.
Bei gleicher Temperatur ca. 5 Minuten weiterbacken. Aus dem Ofen nehmen, mit etwas Pesto und Basilikum garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 13 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 10 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved