Gebrannte-Mandel-Kirsch-Torte

0
(0) 0 Sterne von 5
Gebrannte-Mandel-Kirsch-Torte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 2   Eier (Gr. M), Salz, 75 g Zucker 
  • 60 Mehl, 40 g Speisestärke 
  • 1 gestrichene(r) TL  Backpulver 
  • 150 Mandelkerne (ohne Haut) 
  • 160 + etwas Puderzucker 
  •     Öl 
  • 1 Glas (720 ml)  Kirschen 
  •     1 P. Puddingpulver "Vanille" (zum Kochen; für 1/2 l Milch) 
  • 5 Blatt  weiße Gelatine 
  • 400 + 200 g Schlagsahne 
  • 3 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 250 Marzipan-Rohmasse 
  •     Backpapier 
  •     Alufolie, Klarsichtfolie 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Springform (26 cm Ø) am Boden mit Backpapier auslegen. Eier trennen. Eiweiß, 2 EL kaltes Wasser und 1 Pr. Salz steif schlagen, dabei Zucker einrieseln lassen. Eigelb einzeln darunter schlagen. Mehl, Stärke und Backpulver darauf sieben und unterheben. In die Form streichen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) ca. 15 Minuten backen. Auskühlen
2.
Mandeln, 100 g Puderzucker und 100 ml Wasser unter Rühren erhitzen, bis das Wasser verdunstet ist. Dann bei starker Hitze goldgelb karamellisieren. Die gebrannten Mandeln auf ein geöltes Stück Alufolie verteilen und auskühlen lassen
3.
Kirschen abgießen, Saft dabei auffangen. Puddingpulver und 6 EL Saft verrühren. Rest Saft aufkochen. Puddingpulver einrühren und kurz aufkochen. Kirschen unterheben. Etwas abkühlen. Tortenring um den Biskuit legen. Kompott darauf streichen. Auskühlen lassen
4.
150 g gebrannte Mandeln fein hacken oder mahlen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 400 g Sahne steif schlagen, dabei 2 Päckchen Vanillin-Zucker einrieseln lassen. Gelatine ausdrücken, bei milder Hitze auflösen. 2-3 EL Sahne einrühren, dann unter die übrige Sahne heben. Gehackte Mandeln, bis auf 1/3, unterheben. Auf die Kirschen streichen. Ca. 3 Stunden kalt stellen
5.
Marzipan grob reiben und mit 60 g Puderzucker verkneten. 2/3 Marzipan zwischen Klarsichtfolie rund (26 cm Ø) ausrollen. Rest Marzipan ausrollen und ca. 5 kleine und 8 größere Sterne daraus ausstechen
6.
Marzipanplatte auf die Torte legen. 200 g Sahne steif schlagen, dabei 1 Päckchen Vanillin-Zucker einrieseln lassen. Tortenrand mit Hälfte Sahne einstreichen. Rest gehackte Mandeln, bis auf 1 TL, an den Tortenrand drücken
7.
Große Marzipansterne oben auf den Tortenrand legen. Rest Sahne in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und Sahnetuffs darauf spritzen. Kleine Sterne mit Puderzucker bestäuben. Torte damit, mit übrigen gehackten und ganzen gebrannten Mandeln und Puderzucker verzieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 41g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved