Gefülltes Rinderfilet

Gefülltes Rinderfilet Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 15 getrocknete Steinpilze 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 50 geräucherter durchwachsener Speck 
  • 2 Scheiben  Toastbrot 
  • 2 TL  mittelscharfer Senf 
  • 1 TL  getrockneter 
  •     Thymian 
  • 1 (800 g)  Rinderfilet 
  • 8   mittelgroße Kartoffeln 
  • 20 Butter oder Margarine 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 500 Möhren 
  • 150 Austernpilze 
  •     200 g 
  •     Schlagsahne 
  • 1-2 EL  dunkler Soßenbinder 
  •     Thymian 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Steinpilze in 1/8 Liter lauwarmem Wasser einweichen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Speck würfeln und in einer Pfanne knusprig ausbraten. Zwiebeln zufügen. Toastbrot zerreiben. Mit Senf und Thymian zum Speck-Zwiebel-Gemisch geben.
2.
Rinderfilet schräg einschneiden und die Füllung in den Einschnitt füllen. Kartoffeln schälen und waschen. Auf einen Esslöffel legen und die Kartoffeln fein einschneiden. Mit weichem Fett einstreichen und mit Salz und Pfeffer bestreuen.
3.
Rinderfilet und Kartoffeln auf ein Backblech legen und in vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 30 Minuten garen. Möhren schälen, waschen und in Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser 10 Minuten garen.
4.
Austernpilze putzen und mit Küchenpapier abreiben. Restliches Fett in einer Pfanne erhitzen und die Pilze darin goldbraun braten. Herausnehmen. Bratfett mit den Steinpilzen und dem Pilzwasser ablöschen.
5.
Sahne zufügen und etwas einkochen lassen. Soßenbinder einrühren, aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Möhren abtropfen lassen und mit den Austernpilzen zur Soße geben. Fleisch herausnehmen, aufschneiden und mit Kartoffeln und Gemüse auf einer vorgewärmten Platte anrichten.
6.
Mit Thymian garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 680 kcal
  • 2850 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved