Grüner-Spargel-Couscous-Salat

Aus LECKER 4/2016
0
(0) 0 Sterne von 5
Grüner-Spargel-Couscous-Salat Rezept

Zutaten

Für Personen
  •     Salz 
  •     Zucker 
  •     Pfeffer 
  • 1 kg  grüner Spargel 
  • 250 Couscous (instant) 
  • 8 EL  gutes Olivenöl 
  • 2   Zitronen 
  • 50 Pinienkerne 
  • 100 Kalamata-Oliven (ohne Stein) 
  • 1 Bund  glatte Petersilie 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 200 Feta 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Ca. 2 l Salzwasser aufkochen. Spargel waschen, holzige Enden großzügig abschneiden und Spargel in ca. 5 cm lange Stücke schneiden. Mit 1 TL Zucker ins kochende Salzwasser geben. Ca. 3 Minuten köcheln.
2.
Abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.
3.
Couscous in eine Schüssel geben. 1⁄4 l Wasser, 1⁄2 TL Salz und 1 EL Öl aufkochen. Bio-Zitrone heiß waschen, trocken tupfen und etwa Hälfte Schale mit einem Zestenreißer abziehen oder fein abreiben. Ins kochende Salzwasser geben.
4.
Über den Couscous gießen und ca. 5 Minuten quellen lassen. Anschließend mit einer Gabel auflockern.
5.
Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett unter Wenden goldgelb rösten, herausnehmen. Oliven in Scheiben schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blätter fein hacken. Knoblauch schälen und fein hacken.
6.
Feta grob zerbröseln.
7.
Für die Marinade beide Zitronen auspressen. Saft mit Knoblauch, Salz, Pfeffer und 1 TL Zucker verrühren. 7 EL Öl unterschlagen. Couscous, Spargel, Pinienkerne, Petersilie, Oliven und Feta in einer großen Schüssel mischen.
8.
Die Marinade vorsichtig unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 330 kcal
  • 9g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 20g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved