Grüner Spargel mit Lachs in Limettensoße

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 kg   grüner Spargel  
  •     Salz  
  • 300 g   Nudeln (pappardelle rustiche) 
  • 500 g   Lachsfilet  
  • ca. 3/4 l   Brühe  
  • 200 ml   Gemüsefond  
  • 1 (30 g)  Tüte Zubereitung für Sauce Hollandaise 
  • 125 g   Butter  
  • 1 Döschen   Safranfäden  
  • 150 g   Magermilch-Joghurt  
  • 1 EL   Limettensaft  
  •     Limetten und Kerbel zum Garnieren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Spargel waschen. Untere Hälften schälen, holzige Enden kurz abschneiden. Spargel halbieren. Kurz vor dem Servieren in leicht siedendem Salzwasser ca. 12 Minuten garen. Nudeln in kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten garen. Fisch waschen, in große Würfel schneiden. Brühe kurz aufkochen. Fisch darin ca. 5 Minuten gar ziehen lassen. Für die Soße Fond erwärmen. Soßenpulver einrühren, kurz aufkochen. Fett in kleine Stücke schneiden. Bei geringer Wärmezufuhr nach und nach gut unterschlagen. Safran und Joghurt unterrühren. Mit Limettensaft verfeinern. Spargel, Fisch, Soße und Nudeln mit Limetten und Kerbel garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 840 kcal
  • 3520 kJ
  • 41 g Eiweiß
  • 48 g Fett
  • 61 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved