Hackbraten mit Mozzarella

Hackbraten mit Mozzarella Rezept

Zutaten

Für Scheiben
  • 2   Brötchen (vom Vortag) 
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 1   Bund/Töpfchen Basilikum 
  • 1/2   Bund/Töpfchen frischer oder 1 TL getrockn. Oregano 
  • 250 Mozzarella-Käse 
  • 1 Glas (250 g)  getrocknete Tomaten in Öl 
  • 1,5 kg  gemischtes Hack 
  • 2   Eier 
  • 1 EL  Tomatenmark 
  • 1 EL  Senf 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Edelsüß-Paprika 
  •     Öl 
  • 150 Frühstücksspeck 

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Brötchen einweichen. Zwiebeln und Knoblauch schälen, hacken. Kräuter waschen und, bis auf etwas Basilikum, fein schneiden. Mozzarella, bis auf 3 dünne Scheiben zum Garnieren, würfeln. Getrocknete Tomaten abtropfen lassen und fein schneiden
2.
Ausgedrücktes Brötchen, Hack, Eier, Zwiebeln, Knoblauch, Kräuter, Tomatenmark und Senf verkneten, würzen. Tomaten und Käse darunter kneten. Zum ca. 35 cm langen Laib formen. Auf eine geölte Fettpfanne legen. Speck dicht an dicht auf den Braten legen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) 1-1 1/4 Stunden braten
3.
Hackbraten 10-15 Minuten ruhen lassen. Mit Tomatenscheiben, Rest Mozzarella und Basilikum garnieren

Ernährungsinfo

20 Scheiben ca. :
  • 290 kcal
  • 1210 kJ
  • 20g Eiweiß
  • 21g Fett
  • 4g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved