close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Halloween-Muffins - süße Rezepte zum Gruseln

Kleine Küchlein mit schaurig-schönen Verzierungen: Selbst gebackene Halloween-Muffins sollten in der düsteren Halloween-Nacht auf keiner Gruselparty fehlen.

 

Wie backt man Halloween-Muffins?

Die Basis für Halloween-Muffins bilden kleine Küchlein aus Rührteig. Und der darf ruhig einfach sein. Mit unserem Muffins-Grundrezept bis du hier bestens bedient. Denn was bei Halloween-Muffins ganz klar im Vordergrund steht, ist die gruselige Verzierung.

 

Wie kann man Halloween-Muffins verzieren?

Ob Aliens, Skelette, Vampire, Glubschaugen oder Gehirne - beim schauderhaften Verzieren von Halloween-Muffins sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Je nach Fingerfertigkeit können die Motive vom Schwierigkeitsgrad variieren.

Die Skelett-Muffins gelingen im Handumdrehen auch ungeübten Bäckern. Aus Lakritzschnecken-Stückchen wird hier ganz einfach eine gruselige Fratze auf Zuckerguss drapiert. Für die Schoko-Ninjas werden halbierte Muffins mit einer köstlichen Schokocreme gefüllt und mit je zwei Zuckeraugen verziert.

Wer es aufwändiger mag, sollte unbedingt die Alien-Muffins probieren. Die Basis der Verzierung bildet ein grün gefärbtes Frischkäse-Frosting. Tentakel und Augen werden aus gefärbtem Marzipan geformt und kunstvoll in die Cremehaube gesteckt.

Bei der Dekoration von Halloween-Muffins sehr vielseitig einsetzbar sind die allseits beliebten Oreokekse. Sie bilden in zwei Hälften zerlegt und mit je einer bunten Schokolinse als Pupille verziert, die großen Augen der Eulen-Muffins. Halbiert werden die Kekse im Nu zu den knusprigen Flügeln der Vampir-Cupcakes. Einfach ins schokoladige Cremehäubchen stecken, Zuckeraugen aufsetzen, fertig.

Süße Basics fürs Verzieren von Halloween-Muffins:

Video-Tipp

 
Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved