Himbeer-Joghurt-Shake mit Eierlikör

0
(0) 0 Sterne von 5
Himbeer-Joghurt-Shake mit Eierlikör Rezept

Zutaten

Für Gläser
  • 4   Gläser (à ca. 300 ml Inhalt) 
  • 400 tiefgefrorene Himbeeren 
  • 500 Vollmilch-Joghurt 
  • 200 ml  Eierlikör 
  • 1/2   Zitrone 
  • 1 TL  Bourbon Vanillezucker 
  • 100 Gelierzucker für fruchtige Desserts (ohne Kochen) 
  • 100 ml  Apfelsaft 
  • 1 Stiel/e  Zitronenmelisse 
  • 1   Holzspieß 

Zubereitung

30 Minuten ( + 15 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Himbeeren in einem Sieb antauen lassen. Joghurt mit Eierlikör in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen glatt rühren. Mit Zitronensaft und Vanillezucker abschmecken.
2.
150 g Himbeeren in einen hohen Rührbecher geben und mit einem Mixstab fein pürieren. 250 g Himbeeren mit Gelierzucker mischen und ebenfalls fein pürieren. Ca. 10 Minuten anziehen lassen. Restliches Püree unterrühren. Weitere ca. 5 Minuten anziehen lassen. 100 ml Apfelsaft unterrühren.
3.
Zitronenmelisse waschen, trocken schütteln und die Blättchen vom Stiel zupfen. 3/4 Püree auf 4 Gläser verteilen. Jeweils 1/4 Joghurt-Eierlikör-Mischung vorsichtig darauf geben. Mit einem Holzspieß leicht marmorieren. Restliches Himbeerpüree mit einem Teelöffel vorsichtig auf den Joghurt geben. Mit Zitronenmelisse verzieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Gläser ca. :
  • 270 kcal
  • 10g Eiweiß
  • 6g Fett
  • 29g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved