Kirsch-Streusel-Taler

0
(0) 0 Sterne von 5
Kirsch-Streusel-Taler Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 100 ml  Milch 
  • 450 Mehl 
  • 1/2 Würfel (21 g)  Hefe 
  • 100 + 1 TL Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 125 weiche Butter oder Margarine 
  • 50 Schokoladenblättchen 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 1 Prise  Salz 
  • 1 Glas (720 ml)  Sauerkirschen 
  • 200 Kirsch-Konfitüre 
  •     Backpapier 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Milch lauwarm erwärmen. 300 g Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken. Hefe, 1 Teelöffel Zucker und 4 Esslöffel warme Milch in die Mulde geben und etwas verrühren. Mit einem Tuch zudecken und an einem warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen. Für die Streusel 150 g Mehl, 50 g Zucker, Vanillin-Zucker, 75 g Fett und Schokoladenblättchen mit den Knethaken des Handrührgerätes zu Streuseln verarbeiten. Kalt stellen. Rest Milch wieder erwärmen und zum Hefevorteig gießen. Ei, 50 g Zucker, Salz und 50 g weiches Fett zugeben. Mit den Knethaken des Handrührgerätes ca. 4 Minuten zu einem glatten Teig verarbeiten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen. Kirschen auf ein Sieb gießen, abtropfen lassen und mit der Konfitüre verrühren. Hefeteig nochmals durchkneten und in 8 gleichgroße Stücke teilen. Daraus 8 ovale Taler formen. Auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen. Kirschen darauf verteilen und mit den Streuseln bestreuen. Nochmals 5 Minuten gehen lassen. Blechweise im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 15-20 Minuten backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen
2.
Wartezeit ca. 40 Minuten. Foto: Först,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

8 Stück ca. :
  • 510 kcal
  • 2140 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 82g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved