Kirsch-Whoopies

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 100 g   tiefgefrorene Kirschen  
  • 1   Bio Zitrone  
  • 125 g   weiche Butter  
  • 200 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin Zucker  
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 300 g   Mehl  
  • 2 gehäufte TL   Backpulver  
  • 1 Prise   Salz  
  • 200 ml   Milch  
  • 400 g   Doppelrahm Frischkäse  
  • 25 g   Puderzucker  
  •     etwas Puderzucker zum Bestäuben 
  • 2 EL   Sauerkirsch Konfitüre  
  • 2   Einmal Spritzbeutel  
  •     Backpapier  

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Kirschen auf einem flachen Teller auftauen lassen. Inzwischen Zitrone heiß waschen, trocken reiben und Schale fein abreiben. Zitrone halbieren und Saft aus einer Hälfte pressen. Übrige Zitronenhälfte anderweitig verwenden. Butter, Zucker und Vanillin-Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes hellcremig rühren. Ei, Zitronensaft und -schale unterrühren. Mehl, Backpulver, Salz mischen und abwechselnd mit Milch in 2–3 Portionen unterrühren. Teig in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen. Ca. 16 Teigkreise (à ca. 3 cm Ø) auf ein mit Backpapier belegtes Backblech spritzen, dabei 1–2 cm Abstand zwischen den Kreisen lassen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 10 Minuten backen. Herausnehmen und ca. 5 Minuten abkühlen lassen. Backpapier mit den Keksen vom Blech auf ein Kuchengitter ziehen. Blech erneut mit Backpapier belegen, weitere ca. 16 Teigkreise (à ca. 3 cm) daraufspritzen und ebenso backen. Vorgang noch einmal wiederholen, bis der Teig aufgebraucht ist. Kekse auskühlen lassen.
2.
Für die Creme Frischkäse und 25 g Puderzucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes ca. 1 Minute cremig rühren. Konfitüre durch ein Sieb streichen und in Schlieren unter die Creme ziehen. Creme vorsichtig in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und auf 8 Kekse spritzen. Kirschen darauf verteilen, 8 Kekse darauflegen und leicht andrücken. Whoopies mit Puderzucker bestäuben und anrichten. Übrige Kekse (ca. 32 Stück) luftdicht verschlossen lagern (bis zu 4 Wochen) und für weitere Whoopis oder anderweitig verwenden.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 280 kcal
  • 1170 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 27 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved