Kokos-Küsschen

0
(0) 0 Sterne von 5
Kokos-Küsschen Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 3   Eiweiß (Größe M) 
  • 125 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 1 TL  Zitronensaft 
  • 30 Mehl 
  • 100 Kokosraspel 
  • 175 Kirsch-Konfitüre 
  • 50 gemahlene Pistazienkerne 
  •     Backpapier 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Eiweiß mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen. Zucker, Vanillin-Zucker und Salz einrieseln lassen. Zitronensaft zufügen und zu einer zähen, festen Masse schlagen. Mehl und Kokosraspel vermengen und vorsichtig unter die Eischneemasse heben. Masse in zwei Portionen in einen Spritzbeutel mit Lochtülle (5 mm Ø) füllen und 100 kleine Plätzchen auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche spritzen. Bleche nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 150 °C/ Umluft: 125 °C/ Gas: Stufe 1) 20-25 Minuten backen. Plätzchen aus dem Ofen nehmen, auf ein Kuchengitter setzen und auskühlen lassen. Auf die Hälfte der Plätzchen je 1/4 Teelöffel Konfitüre geben. Restliche Plätzchen als Deckel darauf setzen. Plätzchen ca. 4 Stunden an einem trockenen Ort trocknen lassen. Anschließend Plätzchen mit Pistazien bestreuen oder den Konfitüre-Rand in Pistazien wenden
2.
Wartezeit ca. 4 Stunden. Foto: Först,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

50 Stück ca. :
  • 40 kcal
  • 160 kJ
  • 1g Eiweiß
  • 2g Fett
  • 5g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved