Krabbensalat

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Person
  • 1/2   grüne Paprikaschote (125 g)  
  • 1/2 (150 g)  kleine Fenchelknolle  
  • 2   mittelgroße Tomaten  
  • 1   kleine Zwiebel  
  • 2 EL   Essig  
  •     Salz  
  •     weißer Pfeffer  
  • 1 Prise   Zucker  
  • 2 EL   Öl  
  • 100 g   Nordsee-Krabbenfleisch  
  •     Dillfähnchen und Zitronenscheibenhälften zum Garnieren 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Paprika und Fenchel putzen, waschen und in dünne Streifen schneiden. Tomaten waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Für die Vinaigrette Essig, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker verrühren. Öl darunter schlagen. Paprikastreifen und Tomatenscheiben auf einem Teller fächerförmig anrichten. Fenchel in die Mitte geben. Zwiebelwürfel darüberstreuen, die Vinaigrette darübergießen und zugedeckt etwas durchziehen lassen. Krabbenfleisch auf dem Fenchel anrichten. Mit Pfeffer würzen. Mit Dillfähnchen und Zitronenscheibenhälften garnieren. Dazu schmeckt ein knuspriges Roggenbrötchen
2.
E 25, F 22, KH 14
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 25 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 14 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Klemme

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved