Lammfilet mit Kartoffelpüree mit Joghurt

Aus LECKER 6/2008
Lammfilet mit Kartoffelpüree mit Joghurt Rezept
Foto: Pretscher, Tillmann
Auf Pinterest merken
  • Zubereitungszeit:
    30 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

750 Kartoffeln

Salz

500 g Spinat

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

1 (ca. 150 g; ausgelöster Lammrücken!) Lammfilet

1 EL Olivenöl

Pfeffer

2 Stiele Minze

200-250 g Magermilch-Joghurt

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Kartoffeln schälen, waschen, vierteln. In kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Inzwischen Spinat verlesen, waschen, abtropfen lassen. Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel in Spalten schneiden, Knoblauch durch eine Knoblauchpresse drücken.

2

Filet waschen und trocken tupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Filet darin rundherum ca. 10 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Minzblätter abzupfen, in Streifen schneiden. Knoblauch und Minze mit ins Bratfett geben, über die Filets träufeln und in Alufolie wickeln.

3

Zwiebelspalten im Bratfett anbraten. Spinat zufügen und vollständig zusammenfallen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffel abgießen. Joghurt zufügen und zu Püree stampfen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4

Filet aufschneiden. Mit Püree und Spinat anrichten.

Nährwerte

Pro Person

  • 420 kcal
  • 32 g Eiweiß
  • 9 g Fett
  • 51 g Kohlenhydrate