Lammkeule

0
(0) 0 Sterne von 5
Lammkeule Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1,5 kg  Lammkeule 
  • 3 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     getrocknetes Basilikum 
  • 1 Bund  Suppengrün 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 1 kg  kleine Möhren 
  • 3   Zucchini 
  • 150 Schalotten 
  • 200 Schlagsahne 
  • 2 EL  dunkler Soßenbinder 
  • 2-3 EL  Limettensaft 
  •     Limettenscheiben und Basilikum 

Zubereitung

135 Minuten
leicht
1.
Keule waschen und trocken tupfen. Mit 1 Esslöffel Öl bestreichen und mit Salz, Pfeffer und getrocknetem Basilikum einreiben. Auf der Fettpfanne im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 1 3/4 Stunden garen.
2.
Inzwischen Suppengrün putzen, waschen, grob würfeln. Knoblauch schälen. Beides nach 1/2 Stunde mit auf das Blech geben und alles mit 1/2 Liter Wasser ablöschen. Zwischendurch mit entstandenem Fond begießen.
3.
Für das Gemüse Möhren schälen, so dass etwas Grün stehenbleibt. Zucchini putzen, waschen und mit einem Sparschäler der Länge nach in dünne Scheiben schneiden. Kurz vor dem Servieren Möhren in kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten, Zucchini ca. 3 Minuten garen.
4.
Schalotten schälen. Keule warm stellen. Fond durch ein Sieb gießen. Eventuell mit Wasser auf 1/4 Liter auffüllen. Schalotten im restlichen Öl goldbraun braten. Sahne und Fond zufügen, aufkochen lassen.
5.
Soßenbinder einstreuen. Alles mit Salz, Pfeffer, getrocknetem Basilikum und Limettensaft abschmecken. Braten mit dem Gemüse und etwas Soße, mit Limettenscheiben und Basilikum garniert servieren. Restliche Soße extra reichen.
6.
Mit feingeschnittenem Basilikum garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 760 kcal
  • 3190 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved