Lemon chicken (Zitronenhuhn) mit Reis und Schmortomaten

Lemon chicken (Zitronenhuhn) mit Reis und Schmortomaten Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Bund  Petersilie 
  • 1/2 Bund  Estragon 
  • 2   unbehandelte Zitronen 
  • 200 Wildreismischung 
  •     Salz 
  • 4 (à 150 g)  Hähnchenfilets 
  •     weißer Pfeffer 
  • 2 EL  Mehl 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 250 Kirschtomaten 
  • 100 Butter 
  •     Backpapier 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Kräuter waschen, trocken tupfen, etwas Estragon zum Garnieren beiseite legen. Rest fein hacken. Zitronen waschen, trockenreiben. Von einer Zitrone mit einem Zestenreißer feine Streifen von der Schale abziehen, beiseite legen.
2.
Zitrone halbieren und auspressen. Reis in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. In der Zwischenzeit Hähnchenfilets mit Salz und Pfeffer würzen und in Mehl wenden. 1 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen und Filets von jeder Seite ca. 5 Minuten goldbraun braten.
3.
Tomaten waschen, trocken tupfen, die Haut an einer Stelle leicht einritzen. Tomaten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen, mit Salz bestreuen und mit 1 Esslöffel Öl beträufeln. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 8 Minuten garen.
4.
Butter zum Hähnchen geben und in der heißen Pfanne schmelzen. Zitronensaft und Kräuter zugeben und einmal aufkochen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Reis abgießen. Zweite Zitrone in Scheiben schneiden, Scheiben halbieren.
5.
Hähnchenfilets aufschneiden, mit Zitronenscheiben anrichten. Mit Reis, Schmortomaten und Soße anrichten. Mit Estragon und Zitronenschale garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 600 kcal
  • 2520 kJ
  • 41g Eiweiß
  • 28g Fett
  • 45g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved