Mamma mi(st)a: Gemischte Pilze mit Artischockenherzen

Aus LECKER 12/2019
0
(0) 0 Sterne von 5
Mamma mi(st)a: Gemischte Pilze mit Artischockenherzen Rezept

Mit dem Herzen sieht man besser? Stimmt: Der feine Funghi-Mix fällt neben den Artischocken total galant ins Auge

Zutaten

Für Personen
  • 1 Dose (425 ml)  Artischocken­herzen 
  • 600 gemischte Pilze (z. B. Champignons, Kräuterseit­linge und ­Austernpilze) 
  • 1   rote Zwiebel 
  • 3 Zweige  Rosmarin 
  • 5 EL  Olivenöl 
  • 5 EL  heller Balsamico-Essig 
  •     Salz, Pfeffer 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Artischocken abtropfen lassen, in Spalten schneiden. Pilze säubern, putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Zwiebel schälen, fein würfeln. Rosmarin waschen, trocken schütteln und grob zerzupfen.
2.
Öl nach und nach in einer großen Pfanne erhitzen. Pilze darin portionsweise ca. 5 Minuten braten. Zwiebel und Rosmarin zum Schluss kurz mitbraten. ­Alle Pilze und Artischocken zugeben. Mit Essig ablöschen, mit Salz und Pfeffer würzen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 110 kcal
  • 4 g Eiweiß
  • 9 g Fett
  • 3 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved