Marinierte Austernpilze & Tomaten

Marinierte Austernpilze & Tomaten Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250-300 mittelgr. Austernpilze 
  • 500 kleine Tomaten 1 große Zwiebel (à ca. 40 g) 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 1/2   Bund/Töpfchen Basilikum 
  • 2 EL  Butter/Margarine 
  •     Salz, Pfeffer, 4-6 EL Olivenöl 
  • 4 EL  Balsamico-Essig 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Pilze putzen, abreiben und evtl. halbieren. Tomaten waschen, halbieren. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln. Basilikum waschen, abzupfen
2.
Fett in beschichteter Pfanne erhitzen. Pilze darin portionsweise pro Seite ca. 2 Minuten braten. Würzen und herausnehmen
3.
Öl im Bratfett erhitzen. Tomaten mit der Schnittfläche nach unten hineinlegen, kurz anbraten. Zwiebel und Knoblauch zugeben und zugedeckt bei milder Hitze ca. 5 Minuten schmoren. Zwischendurch wenden. Würzen und auf einer Platte anrichten. Basilikum und Pilze darauf verteilen
4.
Schmorfond mit Essig und evtl. 2 EL Wasser verrühren, abschmecken und über die Pilze gießen. Mind. 30 Minuten marinieren. Dazu passt Baguette

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 170 kcal
  • 710 kJ
  • 3g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 4g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved