Nudelsalat mit Garnelen

Nudelsalat mit Garnelen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   tiefgefrorene Garnelen, roh, ohne Kopf, in Schale (ca. 120 g) 
  • 80 kurze Maccaroni Nudeln 
  •     Salz 
  • 350 Brokkoli 
  • 1   kleine Knoblauchzehe 
  • 4 TL  Olivenöl 
  •     Pfeffer 
  • 1 TL  Zitronensaft 
  • 250 kleine Tomaten ("rote Perle") 
  • 1   Schalotte 
  • 3 Stiel(e)  Basilikum 
  • 3 EL  weißer Balsamico Essig 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Zubereitung
2.
Garnelen auf ein Sieb geben und ca. 2 Stunden auftauen lassen. Nudeln in reichlich kochendes Salzwasser geben und ca. 10 Minuten kochen. Brokkoli putzen, waschen und in kleine Röschen schneiden. Brokkoli nach 6–7 Minuten zu den Nudeln geben und mitkochen. Nudeln und Brokkoli auf ein Sieb gießen, unter kaltem Wasser abschrecken, abtropfen und auskühlen lassen
3.
Garnelen waschen und, bis auf die Schwanzflosse, schälen und den Darm entfernen. Knoblauch schälen und hacken. 1 TL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Garnelen unter Wenden 3–4 Minuten braten. Zum Schluss Knoblauch zufügen und kurz mitbraten. Garnelen mit Salz, Pfeffer und einem Spritzer Zitronensaft würzen. Auskühlen lassen
4.
Tomaten waschen, abtropfen lassen und vierteln. Schalotte schälen und fein würfeln. Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Essig, Schalottenwürfel, etwas Salz und Pfeffer verrühren. 3 TL Öl unterschlagen. Nudeln und Brokkoli, Tomaten, Garnelen und Basilikum mit der Vinaigrette mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken
5.
Wartezeit ca.1 1/2 Stunden

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 19g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 36g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved