Obstsalat mit Crème fraîche

Obstsalat mit Crème fraîche Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2 Scheiben  Ananas (frisch oder a. d. Dose) 
  • 1   Orange 
  • 1   rosa Grapefruit 
  • 1   Banane 
  • 2 EL  flüssiger Honig 
  • 3-4 EL  Orangenlikör 
  • 150 Crème fraîche 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 2 EL  Haselnuss-Krokant 
  •     Zitronenmelisse zum 
  •     Verzieren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Frische Ananasscheiben schälen, vierteln und den Strunk herausschneiden. Zitrusfrüchte schälen, sodass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Orange in Scheiben schneiden. Grapefruit-Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden. Trennhäute ausdrücken, Saft auffangen. Banane schälen, in Scheiben schneiden
2.
Grapefruitsaft, Honig und Likör verrühren und unter die Früchte mischen. Zugedeckt mind. 30 Minuten ziehen lassen
3.
Crème fraîche und Vanillin-Zucker verrühren. Die Früchte mit je einem Klecks Crème fraîche anrichten. Mit Krokant bestreuen. Evtl. mit Zitronenmelisse verzieren
4.
EXTRA-TIPPS
5.
Wenn Sie keine Ananas im Ganzen kaufen möchten: An der Obsttheke wird sie auch häufig bereits geschält und geschnitten angeboten. Der Obstsalat schmeckt
6.
auch ohne Alkohol. Dann einfach die Früchte mit dem Saft einer Orange marinieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 270 kcal
  • 1130 kJ
  • 2g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 32g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved