Ochsenfilet

Ochsenfilet Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 8   getrocknete Morcheln 
  • 500 Kartoffeln 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 125 Schlagsahne 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 EL  geriebener Parmesankäse 
  • 300 Rinderfilet 
  • 1 EL  Butterschmalz 
  • 2   Lauchzwiebeln 
  • 1 EL  Butter oder Margarine 
  • 200 ml  Rinderfond 
  • 1   gehäufter TL dunkler Soßenbinder 
  •     einige Spritzer Orangensaft 
  • 1 EL  Crème fraîche 
  • 400 Broccoli 
  •     Orangenspalten, Petersilie, Tomatenwürfel und Mandeln 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Morcheln in Wasser einweichen. Inzwischen Kartoffeln schälen, waschen und dünn hobeln. Schuppenförmig in eine mit Knoblauch eingeriebene ofenfeste Form schichten. Sahne mit Salz und Pfeffer würzen und darübergießen. Mit Parmesan bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 40 Minuten garen. In der Zwischenzeit Rinderfilet im heißen Butterschmalz rundherum goldbraun anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten zu Ende braten. Lauchzwiebeln putzen, waschen, in kleine Stücke schneiden. Morcheln abtropfen lassen. Beides im heißen Fett andünsten. Fond zufügen, kurz aufkochen. Soßenbinder einstreuen. Mit Salz, Pfeffer und Orangensaft abschmecken. Mit Crème fraîche verfeinern. Broccoli putzen, waschen, in kleine Röschen teilen. In kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten garen. Fleisch aufscheniden und mit Soße, Gemüse und Gratin anrichten. Mit Orangenspalt, Petersilie, Tomatenwürfel und Mandeln garniert servieren

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 770 kcal
  • 3230 kJ
  • 51g Eiweiß
  • 44g Fett
  • 41g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Anzeige

LECKER empfiehlt

Beliebte Rezeptgalerien
Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved