Paprika-Maiscremesuppe

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Person
  • 1   kleine Dose (2 12 ml) Maiskörner  
  • 1 (ca. 200 g)  gelbe Paprikaschote  
  • 1   mittelgroße Zwiebel  
  • 1 TL (5 g)  Butter/Margarine  
  • 1/4 l   fettarme Milch  
  • 1 TL   Gemüsebrühe (Instant) 
  •     Salz, weißer Pfeffer  
  •     Edelsüß-Paprika  
  • einige Stiel(e)   Basilikum  

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Mais abtropfen lassen. Paprikaschote putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Zwiebel schälen und hacken. Fett erhitzen. Zwiebel und Gemüse darin ca. 5 Minuten dünsten. 2 EL Gemüse herausnehmen
2.
Restliches Gemüse mit Milch ablöschen und aufkochen. Brühe einrühren. Ca. 5 Minuten köcheln. Gemüse in der Brühe mit dem Schneidstab pürieren. Die Suppe mit Salz, Pfeffer und Edelsüß-Paprika abschmecken
3.
Basilikum waschen und, bis auf etwas zum Garnieren, in feine Streifen schneiden. Mit übrigem Gemüse in der Suppe erhitzen. Mit Basilikumblättchen garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 11 g Eiweiß
  • 8 g Fett
  • 34 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved