Passionsfrucht-Creme

3.5
(2) 3.5 Sterne von 5
Passionsfrucht-Creme Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 6 Blatt  Gelatine 
  • 200 Vollmilch-Joghurt 
  • 300 ml  Maracujanektar 
  • 50 Zucker 
  • 200 Schlagsahne 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 2   Passionsfrüchte (Maracuja, à ca. 30 g) 
  •     Zitronenmelisse 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Joghurt, Nektar und Zucker verrühren. Gelatine gut ausdrücken und in einem Topf bei schwacher Hitze auflösen. Etwas von der Joghurt-Maracuja-Mischung zufügen und verrühren. Anschließend unter die übrige Joghurtmasse rühren und kalt stellen. Sahne und Vanillin-Zucker steif schlagen. Wenn die Joghurtmasse zu gelieren beginnt, Sahne unterheben. Ca. 30 Minuten kalt stellen, dabei mehrmals umrühren. In Dessertgläser füllen. Weitere 30 Minuten kalt stellen. Inzwischen Passionsfrüchte halbieren, Kerne herausschaben und etwas abtropfen lassen. Über die Creme streuen und nach Belieben mit Melisse verziert servieren
2.
Zubereitungszeit ca. 25 Minuten (ohne Wartezeit, ca. 1 1/2 Stunden). Foto: Först,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 290 kcal
  • 1210 kJ
  • 6 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 27 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved