Pfannkuchen mit Spitzkohlgemüse, Räucherlachs und Orangenmayonnaise (4 mal anders)

0
(0) 0 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stück
  • 300 g   Spitzkohl  
  • 1 (ca. 175 g)  kleine unbehandelte Orange  
  • 300 g   Schmand  
  • 150 g   Salat-Mayonnaise  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Zucker  
  • 5 EL   Butter oder Margarine  
  • 250 g   Mehl  
  • 1 TL   Backpulver  
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 400 ml   Milch  
  • 2 EL   Butterschmalz  
  • 300 g   geräucherter Lachs in Scheiben  

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Kohl waschen, Strunk und harte Blattrippen herausschneiden. Blätter in Stücke schneiden. Blätter in einem Topf mit wenig Wasser zugedeckt 3–4 Minuten bissfest dünsten. Inzwischen Orange heiß waschen, trocken reiben und die Hälfte der Schale in Zesten abreißen.
2.
Orange halbieren und eine Hälfte auspressen. Schmand und Mayonnaise verrühren. Mit Orangensaft, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken. Kohl auf einem Sieb abtropfen lassen. Orangenzesten unterrühren und mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken, warm halten.
3.
Fett schmelzen. Mehl, Backpulver, 1 Prise Salz und Pfeffer mischen. Eier mit einem Schneebesen verquirlen. Milch und flüssiges Fett unterrühren. Mehlmischung esslöffelweise nach und nach unterrühren. Etwas Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne (ca. 18 cm Ø) erhitzen und 1/8 des Teiges hineingeben.
4.
Pfannkuchen bei mittlerer Hitze ca. 3 Minuten von jeder Seite goldbraun braten. Pfannkuchen warm halten. Übrigen Teig ebenso verarbeiten. Fertige Pfannkuchen mit der Creme bestreichen, mit Kohl und Räucherlachs belegen und zusammenklappen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 500 kcal
  • 2100 kJ
  • 16 g Eiweiß
  • 36 g Fett
  • 29 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: FOTOGRAF, Praktikant

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved