Putenschnitzel im Parmesan-Mantel mit Tomaten und

0
(0) 0 Sterne von 5
Putenschnitzel im Parmesan-Mantel mit Tomaten und Rezept

Zutaten

Für Person
  • 30 Reismischung aus Langkorn-, Wildreis und rotem Thai Reis 
  •     Salz 
  • 1 (ca. 100 g)  kleines Putenschnitzel 
  •     Pfeffer 
  • 10 geriebener Parmesankäse 
  • 1-2 TL  Öl 
  • 1 (ca. 30 g)  kleine Zwiebel 
  • 2   Tomaten (à ca. 50 g) 
  • 50 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  •     Zitronenpfeffer 
  •     Petersilie 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Reis in reichlich kochendes Salzwasser geben und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten ausquellen lassen. Fleisch waschen, leicht trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Rundherum mit Parmesan bestreuen und andrücken.
2.
Öl in einer Pfanne erhitzen und das Schnitzel darin bei mittlerer Hitze von jeder Seite 2-3 Minuten braten. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Inzwischen Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Tomaten waschen, putzen und vierteln.
3.
Zwiebel im Bratfett anbraten. Tomaten zufügen, kurz mitdünsten, mit Brühe ablöschen und ca. 3 Minuten bei schwacher Hitze schmoren. Reis, Schnitzel und Tomatengemüse auf einem Teller anrichten. Mit Zitronenpfeffer bestreuen und nach Belieben mit Petersilie garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 32g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 26g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Scarlini

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved