Rhababerkompott

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   Rhabarber  
  • 75-100 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Soßenpulver "Vanille-Geschmack"  
  • 125 g   Schlagsahne  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 20 g   Vollmilch-Schokolade  
  • 2 EL   Eierlikör  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Rhabarber putzen, waschen und in Stücke schneiden. 200 ml Wasser , Rhabarber und Zucker aufkochen lassen und 3-4 Minuten köcheln lassen. Inzwischen Soßenpulver und 3 Esslöffel Wasser glatt rühren, in den kochenden Rhabarber rühren, nochmals aufkochen lassen, in Portionsschälchen füllen und auskühlen lassen. Sahne halbfest schlagen und Vanillin-Zucker einrieseln lassen. Mit einem Sparschäler die Schokolade in Röllchen abziehen. Rhabarberkompott mit einem Klecks Sahne, Eierlikör und Schokoladenröllchen bestreut servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 2 g Eiweiß
  • 12 g Fett
  • 32 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved