Mascarpone-Dessert - die schönsten Rezepte

Cremiges Mascarpone-Dessert schmeckt einfach himmlisch. Besonders in Kombination mit Früchten oder aromatischem Espresso. Unsere schönsten Rezepte für den Traum-Nachtisch findest du hier.

 

Was ist eigentlich Mascarpone?

Der cremige Mascarpone ist ein italienischer Frischkäse mit 80 % Fett in der Trockenmasse. Aufgrund seiner Cremigkeit und des vollmundigen Geschmacks eignet er sich besonders für die Zubereitung von himmlischen Desserts. Zum Mascarpone schmecken Früchte aller Art besonders gut. Auch toll: Mascarpone in Kombination mit Kaffee oder Espresso!

 

Tiramisu - das Mascarpone-Dessert Nummer Eins

Ohne Mascarpone kein Tiramisu! Für das italienische Dessert wird er zunächst mit Eigelb und Zucker aufgeschlagen. Anschließend wird die Creme dann mit Löffelbiskuits in eine flache Auflaufform geschichtet.

 

Mascarpone-Dessert mit Früchten

Aufgrund seines hohen Fettgehaltes verträgt der italienische Frischkäse sich gut mit leichter Säure. Deshalb ist die Kombination mit Früchten für Mascarpone-Desserts besonders beliebt. Sie nimmt dem üppigen Nachtisch die Schwere.

Je nach Saison oder persönlichem Geschmack kannst du dein Mascparone-Dessert zum Beispiel mit Rhabarber, Erdbeeren, Kirschen, Himbeeren, Heidelbeeren, Mango oder Weintrauben zubereiten. Ist das Obst nicht frisch zu bekommen, greifst du einfach zur Tieflkühlvariante oder Früchten aus dem Glas.

 

Mascarpone-Dessert im Glas

Besonders wenn sich Gäste angekündigt haben, sind Desserts im Glas eine schöne Idee. Die Süßspeisen machen optisch etwas her und sind bereits portioniert. So machen sie sich besonders gut auf dem Buffet.

Die Zubereitung dieser Mascarpone-Desserts im Mini-Format ist denkbar einfach. Je nach Rezept wird der Mascarpone mit Quark oder Joghurt verrührt, dann ist er weniger mächtig. Abgeschmeckt mit Vanille, einem Spritzer Zitronen-, Orangen- oder Limettensaft bekommt die Creme eine besonders feine Note. Nun kannst du sie abwechselnd mit Früchten in Gläser schichten. Für besonderen Crunch sorgen klein gebröselte Kekse aller Art, Haselnusskrokant, gehackte Pistazien oder geröstete Mandelblättchen.

 
Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved