Salted-Caramel-Pudding an „Local Berry“-Mix

Aus LECKER 7/2019
0
(0) 0 Sterne von 5
Salted-Caramel-Pudding an „Local Berry“-Mix Rezept

Als kulinarische Lokalpatrioten decken wir uns mit all den leckeren Beeren ein, die bei uns zurzeit Saison haben. Die Sommer-Früchtchen passen perfekt zum süß-salzigen Pudding, den wir ganz umweltbewusst mit Haselnuss- statt Kuhmilch zubereiten

Zutaten

Für Personen
  • 60 + 1 EL Zucker 
  • 100 ml  Nussdrink (z. B. Haselnuss) 
  •     Salz 
  • 40 Speisestärke 
  • 250 Erdbeeren 
  • 125 Heidelbeeren 
  • 125 Himbeeren 

Zubereitung

35 Minuten
einfach
1.
100 g Zucker karamellisieren. Mit 75 ml Haselnussmilch ab­löschen, 1⁄4 TL Salz zufügen und bei mittlerer Hitze 8–10 Minuten einköcheln. In 4 Tassen oder Förmchen (à ca. 200 ml Inhalt) verteilen und auskühlen lassen.
2.
Nochmals 60 g Zucker karamellisieren. Mit 400 ml Haselnussmilch ablöschen und aufkochen. Köcheln, bis sich der Karamell gelöst hat. Stärke und 100 ml Haselnussmilch glatt rühren. Karamell-Milch damit binden und ca. 1 Minute köcheln. Die Pudding-Masse vorsichtig auf die Karamell­soße geben und ca. 3 Stunden kalt stellen.
3.
Inzwischen Erdbeeren waschen, putzen und in Stücke schneiden. Heidel- und Himbeeren verlesen, evtl. waschen. Beeren mit 1 EL Zucker mischen, ziehen lassen.
4.
Zum Stürzen die Tassen von ­außen in heißes Wasser halten. Auf Teller stürzen und mit den Beeren anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 300 kcal
  • 2g Eiweiß
  • 3g Fett
  • 64g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved