Scholle mit jungem Gemüse

0
(0) 0 Sterne von 5
Scholle mit jungem Gemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   küchenfertige 
  •     Schollen 
  • 2-3 EL  Limetten- oder 
  •     Zitronensaft 
  • 1 (ca. 350 g)  mittelgr. Kohlrabi 
  • 250-300 junge Möhren 
  • 100-150 Zuckerschoten 
  •     oder TK-Erbsen 
  • 1 TL  + 2 EL Butter/Margarine 
  •     Salz, 1 Prise Zucker, Pfeffer 
  • 2 (40 g)  geh. EL Mehl 
  • 1/2-1 TL  gemahlener 
  •     Koriander 
  •     Limette und Kerbel 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Schollen abspülen, trockentupfen. Mit Limettensaft beträufeln und etwas ziehen lassen
2.
Gemüse schälen bzw. putzen und waschen. Kohlrabi würfeln. Möhren evtl. längs halbieren. In 1 TL heißem Fett andünsten. Ca. 1/2 Tasse Wasser, etwas Salz und Zucker zugeben. Zugedeckt ca. 10 Minuten dünsten. Kohlrabi ca. 5, die Zuckerschoten 2-3 Minuten mitdünsten
3.
Schollen salzen, in Mehl wenden und etwas abklopfen. 2 EL Fett in 1 oder 2 beschichteten Pfannen erhitzen. Schollen erst auf der weißen Seite 5-7 Minuten goldbraun braten. Wenden und weitere 5-7 Minuten braten
4.
Gemüse mit Salz, Pfeffer, Zucker und evtl. Koriander abschmecken. Alles anrichten und evtl. mit Limettenscheiben und Kerbel garnieren. Dazu schmecken neue Kartoffeln
5.
EXTRA-TIPP
6.
Der beliebte Plattfisch ist mit nur 0,8 % Fett ausgesprochen mager. Sein weißes, saftiges Fleisch eignet sich zum Braten, Pochieren,Dünsten, Grillen. Gibt’s im Ganzen, als Filets, frisch, tiefgefroren und geräuchert
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 39 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 25 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved