Seezunge im Serranomantel auf Topinambur-Püree

Seezunge im Serranomantel auf Topinambur-Püree Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken
  • Zubereitungszeit:
    40 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

1 Basilikum

150 g in Öl eingelegte getrocknete Tomaten

Pfeffer

800 g Topinambur

600 g Kartoffeln

Salz

12 Seezungenfilets (à ca. 60 g)

6 Scheiben Serranoschinken

150 ml Milch

50 g Butter

Muskatblüte

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Basilikum waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken. Tomaten fein pürieren und Basilikum unterrühren. Mit Pfeffer abschmecken

2

Topinambur und Kartoffeln schälen, waschen und je nach Größe evtl. halbieren. In kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten kochen. Inzwischen Fisch waschen, trocken tupfen. Schinkenscheiben der Länge nach halbieren und je 1 TL Tomatenpaste darauf verstreichen. Mit je 1 Fischfilet belegen, aufrollen und mit Holzspießen feststecken

3

Röllchen auf ein geöltes Backblech verteilen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 6 Minuten garen. Milch und Butter aufkochen. Topinambur abgießen, Milch-Butter dazugeben und zu feinen Püree stampfen. Mit Salz und Muskat abschmecken. Püree, übrige Tomatenpaste und Fischröllchen anrichten. Mit Basilikum garnieren

Nährwerte

Pro Person

  • 330 kcal
  • 30 g Eiweiß
  • 13 g Fett
  • 21 g Kohlenhydrate