Topinambur-Püree mit Wildschwein und gebratenem Chicorée

Topinambur-Püree mit Wildschwein und gebratenem Chicorée Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Kartoffeln 
  • 500 Topinambur 
  •     Salz 
  • 2   Orangen 
  • 600 Wildschweinrücken 
  •     Pfeffer 
  • 4 EL  Öl 
  • 4   kleine Kolben Chicorée 
  • 1 EL  Zucker 
  • 1 EL  Butter 
  • 100 ml  Milch 
  • 4   Halme Schnittlauch 
  •     geriebene Muskatnuss 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Kartoffeln und Topinambur schälen, waschen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Zusammen in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten weich kochen.
2.
Orange so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Filets mit einem scharfen Messer zwischen den Trennhäuten herauslösen. Saft aus den Trennhäuten drücken und auffangen. Fleisch waschen, trocken tupfen und gleichgroße Medaillons schneiden.
3.
Medaillons auf eine Schnittseite legen und etwas flach drücken. Mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin unter Wenden ca. 5 Minuten braten. Chicorée putzen, waschen, gut trocken tupfen und halbieren. Strunk etwas herausschneiden. 2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen.
5.
Chicorée darin unter Wenden ca. 5 Minuten braten. Fleisch aus der Pfanne nehmen und warm halten. Orangenfilets und -saft in die Pfanne geben, Bratsatz damit lösen und 2–3 Minuten köcheln lassen.
6.
Kurz vor Ende der Garzeit des Chicorées Zucker darüberstreuen und leicht karamellisieren lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen, Butter dazugeben. Pfanne vom Herd nehmen.
7.
Kartoffeln-Topinambur-Mischung abgießen. Milch zugießen und zu Püree stampfen. Schnittlauch waschen, trocken schütteln, Halme in Röllchen schneiden. Schnittlauch, bis auf etwas zum Garnieren, unter das Püree rühren, mit Salz, Muskat und Pfeffer abschmecken.
8.
Püree, Fleisch, Chicorée und Orangen auf Tellern anrichten, mit Schnittlauch bestreuen und sofort servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ
  • 38g Eiweiß
  • 19g Fett
  • 34g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved