Topinambur-Gemüse mit Zanderfilet

Topinambur-Gemüse mit Zanderfilet Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Topinambur 
  •     Salz 
  • 2 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 600 Zanderfilet mit Haut 
  • 4 Stiel(e)  Koriander 
  • 4 Stiel(e)  Minze 
  • 1   rote Chilischote 
  •     Saft von 1 Limette 
  • 4 EL  Teriyaki-Soße 
  •     Pfeffer 
  • 2 EL  Mehl 
  • 3 EL  Sonnenblumenöl 
  • 1 EL  Zucker 
  • 2 EL  Balsamico-Essig 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Topinambur schälen, waschen, in grobe Stücke schneiden und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Lauchzwiebeln putzen, waschen und dritteln. Fisch waschen, trocken tupfen und in gleichgroße Tranchen schneiden.
2.
Koriander und Minze waschen, trocken schütteln und, bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken. Chili waschen und fein hacken. Koriander, Minze, Chili, Limettensaft und Teriyaki-Soße verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Fischfilets in Mehl wenden. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Fisch erst auf der Hautseite ca. 3 Minuten kross braten, dann einmal Wenden und bei schwacher Hitze weitere ca. 3 Minuten braten. Hautseite mit der Marinade bestreichen.
4.
Topinambur abgießen und abtropfen lassen. 1 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Topinambur und Lauchzwiebeln darin anbraten, mit Zucker bestreuen, mit Essig ablöschen und mit Salz und Pfeffer würzen.
5.
Topinambur, Lauchzwiebeln und Fischfilet auf Platten anrichten, mit den restlichen Kräutern garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 35g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 23g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Video-Tipp

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved