Sellerie-Käse-Suppe

Aus kochen & genießen 4/2004
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   Knollensellerie  
  • 1   mittelgroße Kartoffel  
  • 1   mittelgroße Zwiebel  
  • 3 EL   Öl  
  • 3/4 l   klare Hühnerbouillon (Instant) 
  • 2 Scheiben   Toast (à ca. 20 g) 
  • 2-3 Stiel(e)   Thymian  
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 100 g   Schmelzkäse  
  •     Salz  
  •     Cayennepfeffer  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Sellerie waschen, schälen und in Würfel schneiden. Kartoffel waschen, schälen und in Würfel schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. 1 Esslöffel Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel zufügen und anschwitzen. Hühnersuppe, Sellerie und Kartoffel zufügen und ca. 20 Minuten köcheln lassen. Inzwischen Toast in Würfel schneiden. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und die Croutons darin ca. 5 Minuten unter Schwenken goldbraun rösten. Herausnehmen und beiseite stellen. Thymian waschen, trocken tupfen und abzupfen. Sahne und Käse in die Suppe geben und aufkochen lassen. Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Suppe mit einem Schneidstab fein pürieren. Suppe nochmals erhitzen und in Suppentellern anrichten. Mit Croutons und Thymian bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 280 kcal
  • 1170 kJ
  • 8 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 13 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved