Spaghetti mit Steakstreifen, Brokkoli und Kirschtomaten

3.714285
(7) 3.7 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 600 g   Brokkoli  
  •     Salz  
  • 250 g   Kirschtomaten  
  • 300 g   Spaghetti  
  • 500 g   Rumpsteak  
  • 2 EL   Öl  
  • 250 g   Schlagsahne  
  •     Pfeffer  
  • 1/2 Bund   Petersilie  

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Brokkoli putzen, waschen und in Röschen teilen. Brokkoli in kochendem Salzwasser ca. 6 Minuten garen, abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken. Tomaten waschen und halbieren. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten.
2.
Fleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Mit Salz würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen und Fleisch darin unter Wenden ca. 4 Minuten braten. Brokkoli und Tomaten dazugeben. Mit Sahne ablöschen, aufkochen und ca. 3 Minuten köcheln lassen.
3.
Mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Nudeln abgießen, gut abtropfen lassen und zurück in den Topf geben. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter von den Stielen zupfen und grob hacken. Petersilie unter die Nudeln heben und auf Tellern anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 670 kcal
  • 2810 kJ
  • 41 g Eiweiß
  • 29 g Fett
  • 60 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved