Spanische Spargel-Tortilla

Spanische Spargel-Tortilla Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  weißer Spargel 
  • 2-3   Lauchzwiebeln 
  • 8   Eier (Größe M) 
  • 1/8 Milch 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 2 EL  Öl 
  • 100 Serrano-Schinken in dünnen Scheiben 
  •     Kerbel und Salatblätter 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Spargel waschen, schälen und holzige Enden abschneiden. Spargel in Stücke schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in dicke Ringe schneiden
2.
Eier und Milch verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig würzen. 1 EL Öl in einer beschichteten Pfanne (ca. 20 cm Ø; mit Deckel) erhitzen. Hälfte Spargel darin unter
3.
Wenden 5-6 Minuten bissfest braten. Hälfte Lauchzwiebeln kurz mitbraten. Die Hälfte Eiermilch darüber gießen. Zugedeckt bei schwacher Hitze 10-15 Minuten stocken lassen
4.
Tortilla mithilfe des Deckels oder eines Tellers wenden und weitere 2-4 Minuten braten. Warm stellen. Die Pfanne mit Küchenpapier ausreiben. 1 EL Öl erhitzen. Aus Resten Spargel, Lauchzwiebeln und Eiermilch eine zweite Tortilla backen. Tortillas mit Schinken belegen. Mit Kerbel und Salatblättern garnieren
5.
Getränk: trockener Sherry oder Weißwein

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 33g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 16g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved