Spargel mit Sommer-Lachs und Röstkartoffeln

0
(0) 0 Sterne von 5
Spargel mit Sommer-Lachs und Röstkartoffeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 kleine Kartoffeln 
  • 750 grüner und weißer Spargel 
  •     Salz 
  • 2 EL  Öl 
  • 1   Tüte Sauce Hollandaise 
  • 1-2 EL  Zitronensaft 
  • 100 Butter 
  • 2 Packungen (à 150 g)  fein gekräuterer Lachs in Limonen-Marinade 
  •     Kerbel, Dill und Limettenscheiben 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser 15-20 Minuten garen. Grünen Spargel waschen und die holzigen Enden abschneiden. Weißen Spargel schälen, holzigen Enden abschneiden und Spargel waschen. Weißen Spargel in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten, grünen ca. 10 Minuten garen. Kartoffeln abgießen, kalt abschrecken, pellen und halbieren. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffeln darin goldbraun braten. Mit Salz würzen. Spargel herausnehmen und warm halten. 1/8 Liter Spargelfond abmessen und in einen Topf geben. Soßenpulver und Zitronensaft zufügen und verrühren. Unter Rühren aufkochen lassen. Butter stückchenweise zufügen und bei schwacher Hitze darin schmelzen lassen. Spargel, Soße, Röstkartoffeln und Lachs auf einer Platte anrichten und nach Belieben mit Kerbel, Dill und Limettenscheiben garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 630 kcal
  • 2640 kJ
  • 25 g Eiweiß
  • 44 g Fett
  • 30 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved