Spinat-Kartoffelsuppe

0
(0) 0 Sterne von 5
Spinat-Kartoffelsuppe Rezept

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   Spinat  
  • 200 g   Sauerampfer  
  • 750 g   Kartoffeln  
  • 1   Zwiebel  
  • 1   Petersilienwurzel  
  • 2 EL   Öl  
  • 1 l   Gemüsebrühe  
  • 2   Eier  
  •     Salz  
  •     grob gemahlener Pfeffer  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Spinat und Sauerampfer putzen, waschen und abtropfen lassen. Sauerampfer in feine Streifen schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. Zwiebel und Petersiliewurzel schälen und klein würfeln.
2.
Beides im heißen Öl andünsten. Kartoffeln und Spinat zufügen, kurz mitdünsten. Brühe angießen, mit Salz und Pfeffer würzen und 15-20 Minuten garen. 5 Minuten vor Ende der Garzeit Sauerampfer zufügen. In der Zwischenzeit Eier 10 Minuten in kochendem Wasser hart kochen.
3.
Kalt abschrecken, pellen und längs halbieren. Je eine Eihälfte auf einen Suppenteller geben. Suppe darübergeben.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 250 kcal
  • 1050 kJ
  • 12 g Eiweiß
  • 9 g Fett
  • 31 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved