Topfkino mit Andy

Frittata mit Würz-Champignons

Diese Champignons sind echte Champions in Sachen Geschmack! Jetzt fragst du dich, was die Pilze so besonders macht? Das Geheimnis liegt in der Würz-Power-Marinade, die beim Anbraten schön in die Pilze zieht. Eingebettet in fluffifger Frittata stehen sie ganz oben auf dem Podest!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Zutaten für 2 Personen:

  • 300 g braune Champignons
  • 3 Knoblauchzehen
  • 6 Stiele Petersilie
  • 1/2 EL flüssiger Honig
  • 2 EL Sojasoße
  • ½ EL Sambal Oelek
  • 6 Eier (Größe M)
  • 4 EL Milch
  • Salz
  • 1 EL Butter
  • 2-3 Stiele Basilikum
 

Und so wird's gemacht:

  1. Champignons säubern, putzen und halbieren.
  2. Für die Marinade Knoblauch schälen und fein hacken. Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Knoblauch, Petersilie, Honig, Sojasoße, Sambal Oelek und 1 EL Wasser in einer Schüssel verrühren.
  3. Öl in einer ofenfesten Pfanne (24 cm ø) erhitzen, Pilze darin unter gelegentlichem Wenden ca. 2 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Marinade dazugeben, Hitze erhöhen und nochmals ca. 2 Minuten unter Rühren braten. Pfanne vom Herd nehmen. Pilze samt Marinade aus dem Pfanne nehmen. Pfanne säubern.
  4. Eier und Milch in einer Schüssel verquirlen, mit Salz würzen. Butter in der Pfanne erhitzen, Eier-Mix dazugeben und ca. 4 Minuten bei mittlerer Hitze stocken lassen, Pilze darin verteilen und die Pfanne bei 200 °C im vorgeheizten Ofen auf mittlerer Schiene 10-12 Minuten backen.
  5. Inzwischen Basilikum waschen, trocken schütteln, grob hacken und mit der übrig gebliebenen marinierten Petersilie vermengen. Pfanne aus dem Ofen nehmen, marinierte Kräuter darüber streuen und anrichten.

Hier geht's zu allen Topfkino-Folgen >

Kategorie & Tags
Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved