Tramezzini mit Käse und Mortadella

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 1/2 Bund   Rauke  
  • 4   Salatblätter (z. B. Lollo bianco) 
  • 150 g   Salatgurke  
  • 8   Sandwichtoast-Scheiben  
  • 300 g   Kräuter-Frischkäse (z. B. italienischer Robiola-Frischkäse) 
  • 60 g   Mortadella, in dünnen Scheiben  
  • 100 g   Goudakäse, in Scheiben  
  • 1/2   Beet Kresse  
  •     Kirschtomaten, Kapern und Oliven zum Garnieren 
  •     Zahnstocher  

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Rauke putzen, waschen und trocken tupfen. Salat putzen, waschen und in kleinere Stücke zupfen. Gurke waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Brotscheiben mit Frischkäse bestreichen.
2.
2 Brotscheiben mit Rauke und Mortadella belegen. 2 Brotscheiben mit Salat, Käse und Gurken belegen. Kresse vom Beet schneiden und auf den Gurken verteilen. Mit den restlichen Scheiben abdecken, je einmal halbieren.
3.
Brote mit Zahnstochern fixieren. Kurz vor dem Verzehr halbierte Kirschtomaten, Kapern und Oliven darauf spießen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 310 kcal
  • 1300 kJ
  • 11 g Eiweiß
  • 20 g Fett
  • 22 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved