Weißwurst-Ananas Spieße

4
(3) 4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Spieße
  • 1/2   Ananas  
  • 30 g   Butter  
  • 1 EL   brauner Zucker  
  • 2   Weißwürste (à ca. 75 g) 
  • 6   dünne Scheiben Bauchspeck  
  • 1 TL   geschälte Sesamsaat  
  • 6   Holzspieße  

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Ananas schälen, Strunk entfernen und das Fruchtfleisch in Würfel (ca. 1,5 x 1,5 cm) schneiden. 30 g Butter in einer Pfanne schmelzen. Ananas zufügen, mit Zucker bestreuen und unter gelegentlichem Rühren ca. 5 Minuten karamellisieren lassen.
2.
Ananas aus der Pfanne nehmen.
3.
Jede Weißwurst in ca. 6 Stücke schneiden. Speckscheiben halbieren. Je 1 Speckstreifen um 1 Stück Wurst wickeln. Ananas und Weißwurst abwechselnd auf die Spieße stecken, auf einem Backblech unter dem heißen Grill ca. 5 Minuten unter Wenden grillen, bis der Speck kross wird.
4.
Ca. 1 Minute vor Ende der Grillzeit mit Sesam bestreuen. Aus dem Backofen nehmen und warm oder kalt servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Spieß ca. :
  • 190 kcal
  • 790 kJ
  • 4 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 8 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved