Zitronen-Mousse

Zitronen-Mousse Rezept

Zutaten

Für Portionen
  • 3   unbehandelte Zitronen 
  • 4 Blatt  Gelatine 
  • 250 Vollmilch-Joghurt 
  • 100 Zucker 
  • 250 Schlagsahne 

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Zitronen unter heißem Wasser waschen, trocken reiben und halbieren. Saft auspressen. Zitronenhälften von innen säubern und die spitzen Enden begradigen
2.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Ca. 100 ml Zitronensaft abmessen. Gelatine ausdrücken und in einem kleinen Topf auflösen. 3 EL Zitronensaft einrühren, dann in den übrigen Saft rühren. Joghurt, Zucker und Saft verrühren und ca. 15 Minuten kalt stellen, bis er anfängt zu gelieren
3.
Sahne steif schlagen und unter die Creme heben. Creme nochmals ca. 15 Minuten kalt stellen, bis sie anfängt fest zu werden. Dann die Creme in einen Spritzbeutel mit mittelgroßer Lochtülle füllen und in die Zitronenhälften spritzen. Zitronen mindestens 2 Stunden kalt stellen
4.
Wartezeit ca. 3 Stunden

Ernährungsinfo

6 Portionen ca. :
  • 230 kcal
  • 960 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 20g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved