Artischocken mit drei Soßen

Artischocken mit drei Soßen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   unbehandelte Zitrone 
  • 4   große Artischocken 
  •     Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer 
  • 200 Doppelrahm-Frischkäse 
  • 6 EL  Milch, 1 Knoblauchzehe 
  •     abgeriebene Schale und Saft 
  •     von 1/2 Limette oder Zitrone 
  • 75 Butter, 2 EL Tomatenmark 
  • 1   frisches Eigelb 
  • 3-4 EL  warme Gemüsebrühe 
  • 1   Schalotte oder kleine Zwiebel 
  • 2-3 Stiel(e)  Petersilie und Dill 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch, 4 EL Essig 
  •     Zucker, 4 EL Öl (zum B. Distelöl) 
  •     Zitrone 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Zitrone waschen, halbieren. Artischocken waschen, Stiele abbrechen, evtl. Blattspitzen abschneiden. Schnittstellen mit Zitrone einreiben. Zitrone in Scheiben schneiden, in reichlich Salzwasser aufkochen. Artischocken zugedeckt 30-45 Minuten garen
2.
Käse-Dip: Käse und Milch glatt rühren. Knoblauch schälen, durch die Knoblauchpresse hineindrücken. Mit Salz, Pfeffer, Limettenschale und -saft abschmecken
3.
Tomaten-Butter: Butter schmelzen und etwas abkühlen lassen. Tomatenmark und Eigelb aufschlagen. Butter und Brühe nach und nach unterrühren. Mit Salz und Cayenne- pfeffer abschmecken
4.
Vinaigrette: Schalotte schälen und würfeln. Kräuter waschen, hacken. Mit Schalotte, Essig, 2-3 EL Wasser, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker verrühren. Öl darunter schlagen. Artischocken abtropfen. Alles mit Zitrone anrichten. Dazu: Brot

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 10g Eiweiß
  • 42g Fett
  • 7g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved