Ceasar-Salat mit Putenbrust

0
(0) 0 Sterne von 5
Ceasar-Salat mit Putenbrust Rezept

Zutaten

Für Person
  • 125 Putenschnitzel 
  • 2 Scheiben  Vollkorntoast 
  • 2 TL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 200 Römersalatherzen 
  • 30 Parmesankäse 
  • 1   kleine Knoblauchzehe 
  • 1   Eigelb 
  • 1 TL  Senf 
  • 2 EL  Essig 
  •     frischer Rosmarin und eingelegte Peperoni 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Putenschnitzel waschen, trocken tupfen, in Würfel schneiden. Toast nach Belieben rund ausstechen oder würfeln. 1 Teelöffel Öl erhitzen. Toast darin kurz anrösten, beiseite legen. 1 Teelöffel Öl erhitzen. Fleischwürfel darin rundherum goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Salat putzen, waschen, in Stücke schneiden. Parmesan hobeln. Knoblauch schälen, durch eine Knoblauchpresse drücken. Eigelb, Senf und Essig verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen. Vorbereitete Salatzutaten mischen und anrichten. Mit Rosmarin und Peperoni garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 590 kcal
  • 2470 kJ
  • 53g Eiweiß
  • 28g Fett
  • 30g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved