Feuriges Paprika-Gulasch

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 750 g   Zwiebeln  
  • 3 EL   Öl  
  • je 500 g   Schweine- und t  
  •     Rindergulasch  
  •     Salz  
  •     weißer Pfeffer  
  • 1 TL   Edelsüß-Paprika  
  • 1/2 TL   Rosen-Paprika  
  • 1-2 EL   Tomatenmark  
  • 1 Dose(n) (850 ml)  geschälte  
  •     Tomaten  
  • 1   Lorbeerblatt  
  • 1 Bund   Petersilie  
  • 150 g   flüssige saure Sahne  
  • 1 EL   Speisestärke  

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und das Fleisch portionsweise darin anbraten und herausnehmen. Zwiebeln im Bratfett andünsten. Fleisch wieder zufügen und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Tomatenmark, Tomaten mit Flüssigkeit und Lorbeer zugeben. 1/4 Liter Wasser zufügen, aufkochen und ca. 1 1/2 Stunden schmoren lassen. Petersilie waschen und fein hacken. Saure Sahne und Stärke verrühren. Zum Gulasch geben, kurz aufkochen und nochmals abschmecken. Gulasch mit Petersilie bestreut servieren
2.
Schüssel: eigen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 590 kcal
  • 2470 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved