close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

„Für immer dein“-Torte

Aus kochen & genießen 4/2020
5
(2) 5 Sterne von 5

Genau genommen sind es zwei Torten, die zu zwei Ringen verschmelzen – süßes Symbol für den Bund fürs Leben. Saftiger Bananenkuchen vermählt sich hier mit feiner Buttercreme, gekrönt von Beeren, Blumen und Perlen

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stücke
  • 750 g   Bananen  
  • 650 g   brauner Zucker  
  • 250 ml   Mandelmilch  
  • 250 ml   Öl  
  •     Salz  
  • 7   Eier (Gr. M) 
  • 14   Eiweiß (Gr. M) 
  • 550 g   Mehl  
  • 2 TL   Natron  
  • 2 TL   Backpulver  
  • 1 TL   Zimt  
  • 700 g   Zucker  
  • 1,1 kg   weiche Butter  
  • 210 g   Erdbeer-Fruchtaufstrich (ohne Stücke und Kerne) 
  • 100 g   Lemon Curd  
  • 500 g   Früchte (z. B. Heidel- und Himbeeren) 
  •     Zitronenmelisse, essbare Blüten und Zuckerperlen zum Verzieren 
  •     Backpapier  

Zubereitung

120 Minuten ( + 240 Minuten Wartezeit )
einfach
1.
Für die Böden Bananen schälen und mit braunem Zucker pürieren. Püree in einer sehr großen Rühr­schüs­sel mit Mandelmilch, Öl, 1 Prise Salz und 7 Eiern verrühren. Mehl, Natron, Backpulver und Zimt mischen und in zwei Portionen unterrühren.
2.
Masse in zwei mit Back­pa­pier ausgelegte Spring­formen (22 cm Ø) verteilen und glatt streichen. Im vor­geheizten Back­ofen (E-Herd: 180 °C/Um­luft: 160 °C/Gas: s. Hersteller) ca. 1 ¼ Stunden backen, nach ca. 45 Minuten zudecken. ­Umgedreht auskühlen lassen, damit die Wölbungen flach gedrückt werden.
3.
Für die ButterCreme 14 Eiweiß, 700 g Zucker und ½ TL Salz im heißen Wasserbad (ca. 60 °C) mit einem Schneebesen verrühren, bis sich der ­Zucker gelöst hat. Vom Wasserbad nehmen. Masse mit den Schneebesen des Rühr­geräts dickcremig aufschlagen. Butter nach und nach unter die Eimasse schlagen. Ca. 8 EL Creme und 50 g Fruchtaufstrich verrühren und beiseitestellen.
4.
Beide Tortenböden jeweils an einer Seite gerade schneiden (3–4 cm breite Teigstücke anderweitig verwenden), sodass die Böden zu einer Acht an­einandergesetzt werden können. Jeden Boden 3 x waagerecht durchschneiden.
5.
Die unteren Böden auf einer großen Tortenplatte anein­an­dersetzen. Mit 80 g Fruchtaufstrich bestreichen und ⅓ Creme als kleine Tuffs dicht an dicht daraufspritzen.
6.
Die zweiten Böden daraufsetzen. Mit Lemon Curd ­bestreichen und ⅓ Creme als kleine Tuffs dicht an dicht daraufspritzen.
7.
Die dritten Böden darauf­setzen, mit 80 g Fruchtaufstrich ­bestreichen und Rest Creme dicht an dicht als Tuffs daraufspritzen. Die Deckel darauf­setzen und mit Erdbeer-Buttercreme bestreichen.
8.
Für die Deko Früchte ­waschen. Früchte, Zitronen­melisse, Blüten und Zuckerperlen in Form von zwei sich überschneidenden Ringen auf die Torte streuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 420 kcal
  • 4 g Eiweiß
  • 25 g Fett
  • 43 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Food Experts KG

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved